Die Fraktionen

Auf dem Spiel treffen 5 Fraktionen, die einander mehr schlecht als recht ausstehen können, bei Bonhagens Schloss auf dessen Gefolge. Die Fraktionen haben alle ein Motiv Bonhagen aufzusuchen, denn sie wollen etwas von ihm, aber das wissen natürlich alle anderen auch, also kommt es zu einem Wettlauf mit der Zeit um seine Gunst.

Die Charaktere und Fraktionen werden in mehreren Phase co-kreiert und geschrieben.

1. Phase:
Bei der Anmeldung können 3 präferierte Fraktionen angegeben werden, sowie grobe Charakterideen, die du gerne spielen möchtest.

2. Phase:
Die Orga teilt die Fraktionen und grobe Charakterentwürfe zu. Mithilfe eines zweiten Fragebogens, Leitfragen und Google Docs feilen die Spieler*innen an ihren Hintergründen, Motive, Verknüpfungen und Dramas.

3. Phase:
Die Orga rundet alles ab und verknüpft die Fraktionen untereinander.

Das Spiel eignet sich auch für Anfänger*innen. Wenn gewünscht, kann ein Buddy (erfahrene Mitspieler*in) bei der Vorbereitung und/oder am Spiel unterstützen.

Keine Charaktere aus einer bestehender Kampagne

Bestehenden Charaktere aus anderen Kampagnen werden nicht zugelassen.
Warum?

  1. Die Charaktere spielen auf ihr Ende hin und man verliert ungern mit einem Charakter, den man noch länger bespielen möchte.
  2. Alle Charaktere sind untereinander verknüpft, und die Fraktionen haben ihre eigene, von den Spieler*innen festgelegte, Geschichte.
  3. Alle müssen am Co-Creation Prozess teilnehmen.

Es ist natürlich möglich sich einen ähnlichen Charakter in Absprache zu schreiben.

Charaktertod/-ende

Alles läuft daraus hinaus, dass die Charaktere entweder durch den Tod Teil des Gefolges werden, ihr Leben verwetten oder aus freien Stücken überlaufen. Sie bekommen ein Erkennungsmerkmal des Gefolges und können von da an auch die verbleibenden Spieler*innen korrumpieren. Du brauchst nur dann ein zweites Kostüm, wenn du einen neuen Charakter oder NSC spielen willst.

Jede*r entscheidet selbst des Charakters Ende und den Zeitpunkt.

Kostüm

Anstelle eines Kostümleitfadens, haben wir hier eine Sammlung als Inspiration angelegt: Kostümideen

Bonhagen orientiert sich stark am Stil der Spiele- wir wollen aber kein Cosplay!

Für die Aufgaben und Wettbewerbe dürfen typische Ausrüstungsgegenstände nicht fehlen:

  • Feuerstein
  • Seil
  • Kerzen
  • Kreide

Waffen

Den Charakteren wurden ihre großen Waffen im Spiel vom Gefolge abgenommen. Wir spielen das nicht mehr aus- nimm also gleich keine großen Waffen aufs Spiel mit.
Nur wenige werden eine Waffe tragen oder erspielen können und bekommen von uns Bescheid gesagt.

Erlaubte (Klein-)Waffen für alle:

  • Dolch
  • Messer
  • Knüppel
  • Schlagstock
  • Schlagring

Bonhagens Gefolge (75€)

Hintergrund

Diese Fraktion besteht aus großteils kriminellen, widerlichen, wahnsinnigen und sadistischen Kreaturen. Sie alle agieren im Schutze von Bonhagen und verbreiten Terror und Schrecken wohin sie kommen.

Das Gefolge funktioniert als einzige Fraktion anders als die anderen. Die Aufgaben sind vielfältig: Sie habe genauso Verknüpfungen untereinander sowie individuelle Motive, agieren aber großteils als Ansprechpersonen für die Neuankömmlinge und geben diesen teils hinterlistige Aufgaben oder spielen sie gegeneinander aus. Dabei erzählen sie Bonhagens Geschichte, und ermöglichen die Entdeckung von mythischen Kreaturen und alten Märchen. Man sollte Spaß an transparentem Spiel, Spiel generieren, sowie Metaspielen haben, und auch hin und wieder kurzzeitig in andere Rollen schlüpfen wollen.

Es besteht die Möglichkeit eigene Plot Ideen und Requisiten einzubringen, und, wenn vorab abgesprochen, auch die Chance einen finanziellen Bastelzuschuss zu erhalten. Dazu ist es auch notwendig bei Discordtreffen teilzunehmen, um sich mit der Orga  und den anderen abzusprechen.

Motiv

Die Spielerschaft nach und nach zu korrumpieren, mit ihnen Spaß haben, sie zum Lachen, Weinen und Verzweifeln zu bringen und so Bonhagen zu gefallen und seiner und der eigenen Langeweile entgegenzuwirken. 

Erscheinungsbild

  • visuell angelehnt an die Cutups
  • schäbige, heruntergekommene und gruselige Jahrmarktsbande
    • Harlequin Mützen
    • Schellen
    • Schminke oder Maske
    • unheimliche Visagen und Fratze

Spielbare Konzepte

  • Menschen, Zwerge, Elfen, …
    • Schläger*in, Kämpfer*in
    • Feltscher*in
    • alle Jahrmarktsprofessionen
    • alle Burg-/Bandenprofessionen
      • Bard*in, Bäcker*in, Gärtner*in, Schankhilfe, Stallwart*in, …

Gefallene Raubritter (100€)

Hintergrund

Zunächst gegründet als Orden der Weißen Rose, dessen Interessen mit der Zeit immer mehr Reichtum und Landerwerb waren, benannte ein neuer Anführer die Gruppe nach dem 2. Nilfgaardischen Krieg in Orden der Flammenrose um, mit dem Ziel den Glauben des Ewigen Feuers  (Religion) zu verbreiten, sowie Monster und das Böse zu bekämpfen.

Ausschlaggebend für ihren Fall war ihr Feldzug im Auftrag von Radovid V (König von Redanien) im Pontar Tal. Nicht nur wusste der König von ihrer Unterlegenheit und ließ sie wissentlich abschlachten, er enteignete währenddessen auch noch die Überlebenden, nahm ihnen ihre Existenz, bevor er den Orden auflöste. 

Einige nahmen ihr Schicksal hin und wurden Hexenjäger, die anderen formierten sich und streiften seither als die Gefallenen Raubritter umher. Angetrieben von ihrem Hass gegen Redanien, plündern sie, verbreiten Angst und Schrecken und fordern Schutzgeld von den Wehrlosen und schalten ohne mit der Wimper zu zucken all jene aus, die ihnen und ihrem Fisstech (Droge) Geschäft im Wege stehen.

Motiv

Sie wollen von Bonhagen Rache an Radovid V, an Redanien, an allen die ihnen Unrecht getan haben. Es wird konfliktreiche Einzelmotive geben.

Spielbare Konzepte

  • Menschen
    • ehemalige, schäbige Ritter*in, Soldat*in und Krieger*in
    • Feltscher*in
    • Dealer*in, Ganov*in, Kriminelle
    • Geächtete, Ausgestoßene

Pontar Tal (100€)

Hintergrund

Das fruchtbare Gebiet entlang des Pontar Flusses zwischen Kaedwen und Aedirn war immer Spielball der beiden Mächte, und grenzt noch dazu im Westen an Temerien und Redanien.
Vor kurzem wollte sich die Region von Aedirn unabhängig machen und so ein Ort sein, an dem Zwergen, Elfen und Menschen friedlich und gleichgestellt zusammenleben können. Kaum war die Schlacht von Vergen gegen Kaedwen gewonnen und das Königreich Ober Aedirn/ Lormark ausgerufen, marschiert die Nilfgaardische Armee ein und nahm das Gebiet bis zum Pontar Fluss ein.

Die Elfen und Zwerge, sowie viele weitere Flüchtlinge aus dem Süden, sind über den Pontar und Flotsam nach Norden, vor allem nach Redanien und Novigrad geflohen. Viele von ihnen kämpften zuerst im Untergrund für Nilfgaard. Die südlichen Eroberer hatten ihnen im Austausch viel versprochen und schlussendlich aber alles genommen.

Motiv

Die Fraktion will von Nilfgaard befreit, von Kaedwen und Aedirn anerkannt werden und in Frieden gemeinsam in ihrem Königreich leben. Sie erhoffen sich Hilfe von Bonhagen.

Spielbare Konzepte

  • Zwerge, Elfen, Menschen
    • Kämpfer*in (ehemalige Scoia’teal)
    • Alchemist*in
    • Überlebenskünstler*in
    • Handwerker*in
    • Flüchtlinge
    • Ausgestoßene

Content Warning (Rassismus)

Temerische Partisanen (100€)

Hintergrund

Nilfgaard hat die temerische Armee weitestgehend zerschlagen und die Überlebenden formieren sich seither im Untergrund und planen von dort immer wieder ihre Angriffe gegen Nilfgaard. Sie schaden der Großmacht und durchkreuzen ihre Pläne, können aber vorerst nicht wirklich mehr ausrichten, als auf Zeit zu spielen.

Motiv

Sowohl Nilfgaard als auch Redanien stellen eine Bedrohung für sie da, und wenn Temerien nicht befreit werden kann, gilt es zumindest das geringere dieser zwei Übel zu wählen und unterstützen.

Spielbare Konzepte

  • Menschen
    • Kämpfer*in, Soldat*in – leicht gerüstet
    • Heiler*in, Feltscher*in
    • Waffenknecht*in, Schreiber*in, Köch*in
    • Priesterin (Melitele)
    • Geflüchtetes einfaches Volk

Nilfgaardischer Geheimdienst (100€)

Hintergrund

Eine Gruppe von Spezialagent*innen, die zunächst (Freitag) undercover agieren wird. Da es mehrere undercover Fraktionen geben wird, wird deren Enthüllung im Spiel zu weiteren Konflikten führen. Das heißt aber auch, dass sie nicht typisch schwarz-gelb-weiß gekleidet sein müssen, sondern nur ein Abzeichen versteckt tragen. 

Die Truppe kann sehr bunt zusammengewürfelt sein und bietet viel Spielraum für Spielerinput und Co-Creation untereinander.

Motiv

Sicherstellen, dass Redanien keine “Geheimwaffe” bekommt. Wer die Geheimwaffe stattdessen an den Imperator bringen kann, wird sicherlich reich belohnt!  Es wird konfliktreiche Einzelmotive geben.

Spielbare Konzepte

  • Menschen
    • Kämpfer*in, Soldat*in – leicht gerüstet
    • Waffenknecht*in, Schreiber*in, Köch*in
    • Heiler*in, Feltscher*in
    • Forscher, Gelehrt*in
    • magische Berater*in
    • Bard*in

Redanischer Geheimdienst (100€)

Hintergrund

Eine Gruppe von Spezialist*innen, die für eine geheime Mission von König Radovid V ausgewählt wurde und zunächst (Freitag) undercover agieren wird. Da es mehrere Undercover-Fraktionen geben wird, wird deren Enthüllung im Spiel zu weiteren Konflikten führen. Zugleich ist eine typisch redanisch rote Uniform nicht notwendig, sondern nur ein Abzeichen, das versteckt getragen wird.
Die Truppe kann sehr bunt zusammengewürfelt sein und bietet viel Spielraum für Spielerinput und Co-Creation untereinander.

Motiv

Einen strategischen Vorteil im Kampf gegen Nilfgaard erreichen durch eine Zusammenarbeit mit Bonhagen. Es wird auch konfliktreiche Einzelmotive geben.

Spielbare Konzepte

  • Menschen
    • Bande/ Gang
    • Soldat*in, Krieger*in- leicht gerüstet
    • Waffenknecht*in, Schreiber*in, Köch*in
    • Priester (Ewige Flame)
    • Forscher*in, Universitätsgelehrte*r
    • Heiler*in, Doktor*in
    • Bard*in
    • Hexenjäger*in